Noch mehr Wege nach Kroatien…

Aufgrund des derzeitigen Tourismus-Booms nehmen immer mehr Airlines weitere Flüge und Airports in Kroatien in Ihren Flugplan auf. Darunter sind natürlich auch viele Fluggesellschaften, die bisher Kroatien noch gar nicht angeflogen haben. Aus diesem Grund baut Kroatien seine Flughäfen Stück für Stück aus und auch einige stillgelegte Flughäfen werden reaktiviert. Wer im nächsten Jahr noch Kroatien anfliegt, erfahrt Ihr hier:

weiterlesen

Sibenik: Feuer auf einer Luxus-Yacht

Vorgestern kam es zu einem großen Feuerwehr-Einsatz in der Marina Mandalina in Sibenik. Am äußeren Anleger für die großen Yachten liegt die 28 Meter lange Yacht „Eternity“. Gegen 17.30 Uhr muss es einen Kurzschluss gegeben haben. Infolgedessen wurde ein Brand ausgelöst. Das wurde von der Polizei in Sibenik bekannt gegeben.


Yacht brennt in SibenikÜber der Marina hing plötzlich dicker Rauch.  Die Feuerwehr braucht nur 3 Minuten bis zur Marina Mandalina. 16 Feuerwehrmänner löschten den Brand. Dennoch sind Brände auf Schiffen bei den Feuerwehrmännern nicht gerade beliebt. Nicht zuletzt weil man oft nicht weiß, wie es im inneren des Schiffes aussieht. Wo ist was verbaut, wo muss man nach der Brandursache suchen. In diesem Fall war aber der Skipper der Yacht in der Marina und konnte den Einsatzkräften wichtige Informationen über den Aufbau der 28 Meter langen Yacht geben.

 

Keine weiteren Schäden

Zu Schaden gekommen sind keine Personen, nur die 5,5 Millionen Yacht des kroatischen Unternehmens RSI Charter ist stark beschädigt. Die genaue Ursache für den Brand muss noch geklärt werden. Inzwischen ist die Polizei auf Spurensuche. Weil die Feuerwehr so schnell in der Marina war, konnten weitere Schäden an Nachbarschiffen (hier liegen mehrere hochwertige Yachten im Wert von vielen Millionen in direkter Nähe) und der Steganlage verhindert werden. Auch die Konstruktion des Schiffes, mit einem eisernen Rahmen (iron frame) um den Raum, in dem man den Brandherd vermutet, hat dazu beigetragen, dass der Schaden nicht größer ist. Bei einem Holzschiff wäre das vermutlich weitaus schlimmer ausgegangen. Dennoch hat man Glück im Unglück gehabt. Die Feuerwehrmänner hatten schon vor dem Notruf den dicken Rauch aus den Fenstern Ihrer Einsatzzentrale gesehen.

Gut ausgebildete Mitarbeiter

Auch die Mitarbeiter der Marina sind auf solche Situationen vorbereitet und konnten so die Feuerwehr unterstützen. Schließlich gibt es regelmäßig Brandschutzübungen für die Mitarbeiter von D-Marin.  Sicherlich ist dies auch positiv für die Yachteigner, deren Schiffe hier in einer gut gesicherten Marina liegen.

Gori jahta u Mandalini

Posted by ŠibenikIN on Freitag, 27. Oktober 2017

Bilder/Video: SibenikIn

Dubrovnik: Hotel Belvedere – alter Glamour, neuer Glanz

Belvedere – heißt übersetzt „schöne Aussicht“ und man verbindet diesen Begriff meist sofort mit Luxus – oder besser gesagt, mit einem Luxus-Hotel. Das bekannteste Hotel mit diesem Namen ist vermutlich in New York. Aber auch in Kroatien gibt es ein Hotel mit dem klingenden Namen: Hotel Belvedere Dubrovnik – allerdings steht hier der Name derzeit eher für „viel Arbeit“ – das aber selbstverständlich mit schöner Aussicht!

weiterlesen

Marina Kornati – Biograd

Nachdem die Marina Kornati in Biograd gerade durch die Biograd Boat Show in aller Munde ist, möchten wir Euch diese Marina, die natürlich noch viel mehr als nur die Boatshow zu bieten hat, hier näher vorstellen. Im Norden (43° 56′ 30″ N / 15° 26′ 32″ E) von Dalmatien gelegen, wird die Marina von der kroatischen Gesellschaft Ilirija d.d. betrieben.

weiterlesen

Kroatien: Fahrrad-Urlaub auf Murter

Wer schon einmal in Kroatien war, der hat sicherlich festgestellt, dass die Landschaft so abwechslungsreich wie in fast keinem anderen Land ist. Zusammen mit dem milden Klima im Frühjahr und Herbst ist dies eine gute Kombination um aktiv Urlaub zu machen. Das haben in diesem Jahr bereits viele erkannt und wir möchten Euch den „Urlaub mit Fahrrad“ rund um die Insel Murter vorstellen.

weiterlesen

3

Start in die Charterwoche – Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen – was passiert eigentlich zwischen Rückgabe und Übergabe eines Charterschiffes?

Klar ist, dass eine Menge Leute eine Menge Arbeit haben – samstags zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr. Dann ist nämlich in allen Marinas „Rush-Hour“. In der Marina Dalmacija liegen beispielweise 1200 Schiffe und Yachten, und es ist geradezu vergleichbar mit einem Ameisenhaufen, wenn man die Bewegungen dort beobachtet, an einem „ganz normalen Samstag“. Über das, was dort alles in 7 Stunden passiert, wollen wir heute berichten.

weiterlesen

Marina Korčula (ACI)

Korčula ist eine wirklich schöne Insel (42° 56′ 5″ N / 16° 51′ 12″ E), auf der man sich an mancher Stelle weit in die Vergangenheit zurück versetzt fühlt. Enge Gassen, ausgetretene Steine und alte Gemäuer und Gebäude zeichnen die Insel unterhalb Hvars aus. Mit knapp 280 Quadratkilometern (46,8 km Länge) ist sie schon recht groß und hat eine lange Geschichte. Ca. 16.000 Einwohner hat die Insel und die höchste Stelle ist Klupca mit 558 Metern.Auch berühmte Persönlichkeiten soll es einige Korčula gegeben haben…

weiterlesen

1 2 3

Bleib informiert - Erfahre sofort, wenn es etwas neues gibt!

Wir informieren Dich über jeden neuen Eintrag!

Trage Deine Emailadresse hier ein:

jetzt eintragen!